Frisches Grün und duftende Blüten – DIY

Nun, da draußen einiges blüht, haben wir auch drinnen Lust auf Frühling. Frisches Grün und bald hübsche duftende Blüten halten Einzug. Auch vor der Haustüre heißen wir unsere Gäste nun mit kleinen Frühlingsboten willkommen.

Im Folgenden findet ihr eine kleine Anleitung für eine wirklich schöne Tisch-Deko, die ganz einfach und schnell zu machen ist..

IMG_1101

Ihr benötigt dafür: 

  • ein hübsches Pflanzgefäß,
  • Birkenzweige,
  • etwas Draht,
  • Blumenerde,
  • Narzissen, Hyazinthen, Tulpen oder andere Zwiebelblumen und
  • etwas frisches Moos
  • sowie eine kleine Schaufel, eine Gartenschere – und wer mag Garten-Handschuhe.
  1. Aus den etwa gleichlangen Birkenzweigen formt ihr einen Kranz, den ihr mit ein wenig Draht umwickelt. Schon ist euer kleiner Kranz fertig.

IMG_1103

2. Gebt etwas Blumenerde in euer Gefäß und setzt die Zwiebeln darauf, nun rundherum mit Erde auffüllen und etwas angießen.

IMG_1107

3. Die Erde könnt ihr nun mit dem Moos bedecken, das sieht nicht nur schön aus, sondern hält die Erde auch schön feucht.

IMG_1110

4. Zum Schluss legt ihr noch euren Kranz herum – und fertig ist die natürlich-hübsche Frühlings-Deko.

IMG_1136

Ich habe neben den Narzissen noch ein Gefäß mit Hyazinthen bepflanzt, dazu kamen ein paar Wachteleier. Unser großer Esstisch freut sich nun über diesen Frühlings-Gruß. Bitte denkt daran, die Blümlein ab und zu zu gießen. Das Ganze macht sich aber auch schön vor der Haustür, auf einer Treppe oder auf einer Erhöhung im Garten.

Im Hauseingang habe ich unsere Blumen-Krippe nun auch umdekoriert: Hier finden weiße und rosafarbene Bellis, ein Osterstrauch sowie Hyazinthen ihren Platz.

Im Hinterhof hängt nun auch ein neuer Kranz, in der Stube befindet sich ebenso schonmal ein kleiner Osterstrauch und an der Haustür hängt ein Kranz. Für Sträuße und Kränze eignen sich unter anderem Birken-, Blaubeer- Hasel- und alte Obstbaumzweige.



Ich habe großes Glück, dass meine Schwiegermutter Floristin ist und mir immer mit Rat und Tat zur Seite steht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s