Wie die Zeit vergeht: Der erste Geburtstag

Vor einem Monat gab es etwas ganz Besonderes zu feiern: Das Landbaby ist nun gar kein Landbaby mehr – und schon ein ganzes Jahr alt. Die Zeit verging wie im Flug. Es war eine sehr schöne, aber auch anstrengende Zeit. Eine Zeit mit Baby und Kleinkind. Eine Zeit zum Zusammenfinden, Kennenlernen und Kuscheln. Es ist eine unglaubliche Geschwisterliebe entstanden – und darauf sind wir als Eltern besonders stolz!

IMG_1901

Die stolze große Schwester hat selbstverständlich und mit viel Elan beim Auspacken geholfen. Zu zweit ist die Freude eben doch noch größer..

IMG_1872

Gefeiert haben wir mit der Familie im Garten. Es sollte nicht allzu trubelig für unser Landbaby werden. Natürlich gab es neben Blumen, Geburtstagskerze und ein paar liebevoll verpackten Geschenken auch Kuchen und andere Leckereien. Die Sonne hat dabei für einen herrlichen Tag gesorgt!

IMG_1871

Einen Klangbaum (grünspecht) aus Holz hatte ich mir schon sehr lange für meine beiden Räubertöchter gewünscht. Die Freude war also bei uns allen groß! Und nicht nur die Kinder spielen gern damit..

IMG_1916

6 Kommentare zu „Wie die Zeit vergeht: Der erste Geburtstag

  1. Sehr schöne Fotos vom Landleben. Ich lebe auch ländlich und wenn ich mir deine Eindrücke so anschaue, dann beglückwünsche ich mich zu meinem Leben auf dem Land. Ich habe das auch sehr genossen als meine Kinder noch klein waren. Mittlerweile kommen die Enkel zu Besuch 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s