Kugelrunde Ostern – in 9 Bildern

Hier noch schnell, bevor der ganze Zauber wieder vorüber ist, ein paar Eindrücke von unserem Osterfest. Da war von Schnee bis Sonne alles dabei – wir haben uns an bunten Blumen, den ersten Bienen und viel zu vielen leckeren Schoko-Eiern erfreut..

Und haben uns die Zeit vertrieben, denn wir warten ungeduldig. Es sind plötzlich nur noch wenige Tage, bis das Landbaby endlich in unserem Armen liegt, geküsst und geschmust. Ungeduld macht sich auch beim Landkind bereit, denn eigentlich kann sich das Schwesterschen doch endlich mal sehen lassen..

 

 

Das Oster-Wochenende beginnt bei uns mit dem traditionellen Osterfeuer am Samstagabend – nur in diesem Jahr musste es wetterbedingt leider ausfallen, also haben wir es uns vor dem Ofen gemütlich gemacht. Kein wirklicher Ersatz, aber sehr entspannt und ein Segen für die hochschwanegere Landmutti.

Dicke Schneeflocken verhinderten dann leider ebenso, dass der Hase die köstlichen sowie kunterbunten Eier im Garten verstecken konnte, also durfte das Landkind am Sonntagmorgen im Haus auf die Suche gehen.

Neben schmackhaften Schoko-Eiern – die zur großen Freude gleich verputzt werden durften – gab es ein Büchlein, den ersten Zahnputzbecher zum Üben. Mit dem Ausspucken will es nämlich noch nicht so ganz klappen.

Der Sonntag beginnt dann erst richtig mit einem satten Oster-Frühstück, das sich über den ganzen Tag zieht und mit einem Spaziergang endet. Am Montag war das Wetter zum Glück doch noch schön und so durfte noch bei Oma im Garten gestöbert werden..

Frühlingsgefühle – in 9 Bildern

Wir sehnen uns so nach Sonne, frischem Grün und dem Frühling! Wie schade, dass es zum Wochenende nun doch wieder sehr kalt wird in unserer Region. Die schon gepflanzten Hornveilchen können dem Wetter hoffentlich trotzen. Zum Glück konnten wir am vergangenen Wochenende viel Sonne tanken – nun hoffen wir, dass ganz schnell der Frühling kommt und wir an Ostern im Garten Eier suchen können..

 

Leise kommt der Frühling.. – in 9 Bildern

Wir sind hin und her gerissen: Im einen Moment fallen sanft Schneeflöckchen vom Himmel und im nächsten strahlt die Sonne warm und hell, wir sehnen uns nach Frühling und Wärme, freuen uns dennoch über den Schnee. Als wir gestern durch den Garten pirschten waren wir überrascht, der Frühling lässt nicht mehr lang auf sich warten..

Da ist er ja, der Winter – in 9 Bildern

Das wurde ja auch Zeit! Endlich ist es so richtig kalt. Jetzt fehlt nur noch der Schnee. Zum Glück fallen die Temperaturen weiter. Wir waren trotz Eiseskälte mit dem Fahrrad in Wald und Wiese unterwegs. Hoffentlich können wir das Winter-Feeling noch ein bisschen genießen..

 




Wir waren unterwegs im Mönchsbruch bei sowie rund um Gr. Süstedt. 

Herbst-Wald – in 9 Bildern

Es gibt nicht viele Orte an denen für uns „die Zeit stehen bleibt“. Bei Spaziergängen durch den Wald kommt es uns doch manchmal so vor – und das genießen wir sehr!



Wir waren unterwegs im schönen Gerdautal.

Naturschätze – in 9 Bildern

Leichte Nebelschwaden liegen über den Feldern, leise raschelt der Wind durch das Laub und die letzten Sonnenstrahlen kitzeln sanft auf der Nase. Mit dem Herbst liegt ein ganz besonderer Duft in der Luft und ein spezielles Gefühl macht sich breit: die Lust auf warme Farben, kuschelige Pullover, Tee, Lichter und viel Gemütlichkeit. Für mich eine ganz besondere Zeit, die Lust weckt auf Spaziergänge. Denn es gibt viele spannende Dinge zu entdecken..

Vor allem mit Kindern gibt es nun viele kleine Schätze zu finden, die sich nach Herzenslust zum Basteln, Kochen oder gar Backen eignen. Wie wäre es mit einer bunten Herbstschale, einem schmackhaften Kürbissüppchen, warmem Apfelkuchen oder einem Kastanienmännchen?




Wir waren unterwegs im schönen Gerdautal.

(Auch auf www.naturkinder.com)

Der August – in 9 Bildern

Der schönste aller Sommermonate neigte sich langsam und kühl dem Ende zu. Das Wetter hat uns in diesem Jahr leider ziemlich im Stich gelassen. Nun zeiht ganz langsam und heimlich der Herbst mit seinen bunten Farben in das Land. Einige schöne Sommer-Momente bleiben..

 



Wir waren, wie so oft, unterwegs im schönen Gerdautal.