Kleine Sommer-Freuden – in 9 Bildern





Wir waren unterwegs im schönen Gerdautal

..und im Wendland.

Landpartie im Wendland – in 9 Bildern




Die Kulturelle Landpartie läuft noch bis zum 5. Juni 2017 – ein Besuch ist sehr lohnenswert! Am Besten mit dem Fahrrad und einem Zelt einfach auf in das schöne Wendland, Kultur erleben..

Weitere Informationen zum Kulturfestival finden sich hier.

Am Freitag, 2. Juni, findet in Gorleben die Widerstandspartie statt – hier gibt es viel zu entdecken! An diesem Tag haben alle anderen Wunderpunkte im Wendland geschlossen.

Wir waren in diesem Jahr unterwegs in: Sallahn, Tüschau, Marlin, Diahren, Salderatzen, Kukate, Maddau wie auch in Mützingen (Mützingenta). Die Mützingenta ist nicht Teil des KLP-Progamms.

Sehr empfehlenswerte Orte: Satemin, Güstritz und Güstritz Villa, Kussebode und Meuchefitz – vor allem für die Feierwütigen!

Der Mai ist da – in 9 Bildern




Unterwegs waren wir im schönen Gerdautal, mit dem Fahrrad durch Barnsen, Gerdau und Groß Süstedt – vorbei an der Stegenbrücke

Das macht uns glücklich – im April

Das macht unser Leben derzeit ein kleines bisschen reicher:

  • Es grünt..

20170414_111430

Ob drinnen oder draußen: es grünt! Da kommen doch endlich Frühlingsgefühle auf, wenn draußen alles sprießt und blüht. Natürlich haben wir uns von dem Frühling auch etwas mit ins Haus genommen..

  • „Der kleine Käfer Immerfrech“ 

20170415_133217.jpg

Ganz angesagt sind bei unserer Tochter derzeit die Bücher von Eric Carle. Insbesondere „Der kleine Käfer Immerfrech“ hat es auch uns Großen angetan. Zum Schmunzeln ist die Geschichte, in der ein kleiner Marienkäfer mit großer Klappe merken muss, dass man mit Freundlichkeit doch etwas weiter im Leben kommt..

  • Ausflüge mit dem Fahrrad

Seit mein Fahrrad einen leuchtend grünen Fahrradanhänger zieht, in dem unsere Tochter sich pudelwohl fühlt, kann endlich gemeinsam das Radeln genossen werden – und das macht bei schönem Wetter echt glücklich!

  • Alle an einem Tisch

20170414_111532

Die Kleinste von uns kann nun endlich in ihrem Hochstuhl sitzen – und das bedeutet: wir essen gemeinsam an einem Tisch, auf Augenhöhe. Das Ganze endet in lustigen Mahlzeiten, die zu dritt noch besser schmecken. Auch wenn der Essplatz der jüngsten Genießerin danach aussieht wie ein Schlachtfeld..

  • Markttage

img-20170415-wa0024.jpg

Ich liebe es auf dem Wochenmarkt einzukaufen. Die Leute sind gut drauf, man ist an der frischen Luft und kann vieles vor dem Kauf probieren. Das Ergebnis: der Einkauf ist viel frischer und macht echt gute Laune.




Vitalmarkt Uelzen, jeden Mittwoch und Sonnabend, von 7 bis 14 Uhr